www.esprit.de

Vom 18. Oktober 2013

Mäntel-Highlights für den kommenden Winter

Mäntel-Highlights für den kommenden Winter Die Vielfalt der Mantel-Trends ist in diesem Winter besonders groß. © Alexander Dreher/ pixelio.de

Das Mode-Magazin „Elle“ hat die Mäntel-Highlights aus den aktuellen Winter-Kollektionen zusammengestellt.

Dazu gehört der A-Linien-Mantel in verschiedenen Cremetönen. Er schmeichelt der Figur und steht für simple Eleganz. Auch Frauen über 50 Jahre können diesen Mantel sehr gut tragen. Alternativ empfiehlt sich der Maximantel, der streckt und somit auch schlank macht. Besonders chic ist er, wenn er mit einer Bluse und/oder einem gemusterten Tuch kombiniert wird.

Absolut zeitlos ist der Klassiker Dufflecoat, der von allen Altersgruppen getragen werden kann. Mit auffälligen Accessoires wie z.B. Booties oder dominantem Silberschmuck ist der Dufflecoat ein echter Hingucker. Der Blazermantel mit seinem Oversize-Style steht für klare Formen und Lässigkeit.

Eher sportlich wirken Frauen im klassischen Trenchcoat. In diesem Jahr sind Trenchcoats mit Vinyleinsätzen im Trend, die für zusätzliche optische Highlights sorgen und einen raffinierten Chic signalisieren. Besonders beliebt sind Trenchcoats in verschiedenen Beige- und Brauntönen. Taillenmäntel betonen die Kurven der Frauen und können mit den unterschiedlichsten Kleidungsstücken kombiniert werden. Businesstauglich wird er z. B. zu Hose und Rollkragenpullover. Mit Aufschlägen im Etro-Chic und starkem Faltenwurf zieht der Taillenmantel alle Blicke auf sich.

Anzeige:





Anzeige:

Newsletter abonnieren